Der Lenkungsausschuss

Es ist für jeden Verein wichtig, dass alle Mitglieder sich dem Verein zugehörig fühlen und im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv das Vereinsleben mitgestalten und unterstützen. In vielen Vereinen geschieht das im Rahmen von Pflichtstunden, welche zu absolvieren sind und von denen man sich ggf. auch "freikaufen" kann.

Wir wollen hier neue Wege gehen:

Zur Planung, Bereitstellung und Durchführung der Angebote hat der Vereinsvorstand des TSC Dillingen a.d. Donau e.V.  an Stelle der Pflichtarbeit einen Lenkungsausschuss einberufen. In diesem Gremium wird die Arbeit geleistet, die letztlich dafür sorgt, dass der Verein seine Tanzkreise, Übungsabende und vielleicht auch den einen oder anderen sportlichen Wettkampf anbieten kann. Der Lenkungsausschuss kümmert sich um den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäftes und organisiert/koordiniert in kleinen Gruppen alle notwendigen Arbeiten.

Für den Lenkungsausschuss gilt:

Hilfe wird gerne angenommen, Mitarbeit ist erwünscht, aber keine Pflicht!